Walter Wasinger Reisevorträge
Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt ist die Welt - sieh sie dir an! (Tucholsky)
 
Themen
Azoren: Grüne Inselparadiese

Jeder kennt das "Azoren-Hoch" und das "Azoren-Tief" aus dem Wetterbericht, doch was fällt uns zu dieser verwunschenen Inselgruppe im Atlantik noch ein? Der zu Portugal zählende Archipel ist den USA näher angesiedelt, als Europa. Fern jeder Festlandküste wachsen neun Inselparadiese wie zufällig verstreute, üppige Blumentöpfe aus dem tosenden Meer.

Fünf dieser kleinen Inseln vulkanischen Ursprungs, jede für sich ein Juwel, wollen wir hier vorstellen: Sao Miguel, Terceira, Faial, Pico, Flores. Wer die Azoren besucht, liebt deren verschwenderische Natur. Schroffe Lavaküsten, rauschende Wasserfälle, dichte Lorbeerwälder, jede Menge Kraterseen und wildromantische Wanderwege laden zu Erkundigungstouren ein. Alle Jahreszeiten an nur einem Tag zu erleben, ist beim verrückten Azorenwetter keine Seltenheit.

Abseits der Naturwunder bezaubern Hafenorte und das UNESCO-Welterbe-Renaissance-Hauptstädtchen Angra do Heroismo auf Terceira mit schmucken Häusern und die typischen, charmanten Heilig-Geist-Kapellen. Traditionen werden in versteckten, intimen Fado-Bars gepflegt. Diese Geheimtipps zu suchen, lohnt sich allemal, selbst wenn man kein Fan des Fado sein sollte.

StartseiteThemenKarteTermineKontaktImpressum