Walter Wasinger Reisevorträge
Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt ist die Welt - sieh sie dir an! (Tucholsky)
Vortragsthemen
Kleinwalsertal, wilde Schönheit am Ende Österreichs

Ein wildromantisches Tal mit verwunschenen Schmugglerpfaden und urigen Sennhütten auf 1100 Metern Seehöhe hat zu diesem Vortrag samt Lesung inspiriert! Wo Gämsen zum Greifen nahe sind und Murmeltierpfiffe die Stille durchschneiden, dort findet jede gestresste Seele Ruhe und Erholung. Sagen und Geschichten aus der Region schaffen Einblick und lassen uns in alte Zeiten eintauchen. Vor 750 Jahren besiedelten die aus dem Rhonetal kommenden, „Walliser“ - mit der nötigen Erfahrung, neue Kolonien in zuvor ungenutzten Gebirgslagen zu gründen - das Tal.
Gediegener Komfort trifft auf hervorragende Qualität im hochalpinen Terrain. Schroffe Bergriesen säumen sanft hügelige Täler. Die Breitach strömt mal ruhig durch den Wald, mal tost sie ungezähmt durch wilde Schluchten. Im Kleinwalsertal bietet sich die Möglichkeit für gemütliche Familienwanderungen ebenso wie für anspruchsvolle Berg- und Klettertouren. Entscheiden wir uns für eine sportliche  Mountainbike-Tour, einen fröhlichen Reitausflug, für eine romantische Kutschenfahrt oder einen faulen Nachmittag mit Gondelfahrt und Jause auf einer Alm?
Herrliche Naturimpressionen, spektakuläre Aussichten, klare Luft und die scheue Herzlichkeit eines eher zurückhaltenden Bergvolkes begeistern und schenken Wohlbehagen! Licht und Weite wechseln mit dunklen, steilen Felswänden und der wilden Kargheit des „Gottes Acker“. Stille Orte für Einkehr wechseln mit lebhaften Plätzen, wo Action im Vordergrund steht. Wir haben uns ins Kleinwalsertal hoffnungslos verliebt - lassen auch Sie sich  von wunderschönen Landschaftsaufnahmen, sowie Geschichten und Sagen aus dem Tal verzaubern.

Kleinwalsertal, wilde Schönheit am Ende Österreichs
StartseiteÜber michVortragsthemenÖffentliche VortragstermineKontaktieren Sie michImpressum