Walter Wasinger Reisevorträge
Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt ist die Welt - sieh sie dir an! (Tucholsky)
Vortragsthemen
50 Shades of Green

Willkommen im Garten Eden! Das kleine Costa Rica ist mit Sicherheit einer der herrlichsten Flecken dieser Welt! In Costa Rica begrüßen sich die Einheimischen mit “pura Vida”, was übersetzt “pralles Leben”bedeutet. “Costa Rica” wiederum heißt übersetzt “reiche Küste”. Beide Begriffe bringen auf den Punkt, was die schmale Landbrücke zwischen den Kontinenten so einzigartig macht: eine überbordende Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren wie sonst kaum  auf der Erde. Schwelende Vulkane, üppige Dschungel aus Regenwald, Trockenwald und Nebelwald, hohe Bergketten und fruchtbare Täler bieten dramatische landschaftliche Gegensätze.  Costa Rica grenzt im Süden an Panama und im Norden an Nicaragua und wird im Osten von der Karibik begenzt und im Westen vom Pazifik, weshalb das Land gleich zwei unterschiedliche Zugänge zu den Ozeanen bietet. Zwischen Pazifik und Karibischen Meer finden neben 500 verschiedenen Baumarten und 9000 Pflanzenarten viele exotische Tiere, darunter über 800 Vogelarten wie z.B. der Göttervogel Quetzal, Lebensraum. Unser Liebling ist allerdings eindeutig das Faultier mit seinem besonderen Charme!

 

50 Shades of Green
StartseiteVortragsthemenÖffentliche VortragstermineKontaktieren Sie michImpressum