Walter Wasinger Reisevorträge
Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt ist die Welt - sieh sie dir an! (Tucholsky)
 
Themen
Peru und Galapagos

Wir starten mit einer abenteuerlichen Exkursion in den größten Regenwald der Welt. Von unserer Lodge an einem Nebenarm des Rio Madre de Dios aus erkunden wir den dichten Dschungel.

Nach vier aufregenden Tagen in der Wildnis tauchen wir ein in die faszinierende Kultur der Inka - zunächst in der 3400m hoch gelegenen Stadt Cusco und dann tief versteckt im Dschungel - Machu Picchu - spät entdeckt und fast völlig erhalten.

Die nächste Etappe bringt uns zu den schwimmenden Inseln der Uros Indianer am Titicaca See, von denen Thor Heyerdahl die Bootsbaukunst für seine Papyrusboote erlernte. Mit einem Rundgang durch die "weiße Stadt" Arequipa und einem Abstecher zu den riesigen Kondoren des Colca Canyon verlassen wir Peru.

Nach einer weiteren anstrengenden Flugetappe lassen wir die Reise mit einem entspannten Besuch auf den Galapagos-Inseln ausklingen. Wir bestaunen die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Archipels mit seinen vielen endemischen Arten, die kaum Scheu vor den Menschen zeigen. Nach einem Besuch der Unterwasserwelt und Schwimmunterricht bei den Seelöwen nehmen wir Abschied.

StartseiteThemenKarteTermineKontaktImpressum